Camping

Reglement der Camping auf dem Schottischen Wochenende 2018

Dieses Reglement gilt für jeder, der die Camping „BIJ ÖS“ betritt. Das Nichteinhalten des Reglements gibt dem Organisator das Recht die Personen den Eintritt zu verbieten. 

Registrierung und Aufenthalt
 
✓   Donnerstag ab 14.00 bis Montag 12.00 verbleiben die Campinggäste auf der Camping.
✓ Ab 2018 können Sie im Voraus reservieren und bezahlen auf unserem Camping. Der Vorverkauf endet am 1. September 2018.
Der fällige Betrag sollte spätestens am 5. September auf dem Konto der PBCB Gruppe vzw überwiesen sein.
Nach dem Empfang der Zahlung bekommen Sie eine Bestätigungsemail. Wir bitten Sie sich an zu melden mit dieser Email am Eingang unseres Camping. Wenn der Betrag nicht rechtzeitig überwiesen ist, wird die Reservierung automatisch annulliert.
 
Kontonummer (IBAN): BE28 7450 6609 0920
BIC = KREDBEBB
Mitteilung: Name und Ordernummer der Reservation
 
✓  Das Campinggeld beträgt € 20 Pro Person (wenn im voraus reserviert) unabhängig der Aufenthaltstage. Inklusiv: Stehplatz, Gebrauch des Sanitäres, Duschen und Strom.
✓ Camper die mit Wohnmobil oder Caravan kommen, bezahlen €23 pro Person. Unabhängig der Länge des Aufenthalts. Inklusiv: Stehplatz, Gebrauch des Sanitäres, Duschen und Strom.
Camper die wünschen vorher nicht zu zahlen, können Vorort zahlen. Dies durch sich an zu melden am Eingang des Campingplatzes. Der zu zahlende Betrag ist Vorort €25 pro Person. Für Camper die mit Wohnmobil oder Caravan €28 pro Person. Unabhängig der Länge des Aufenthalts. Inklusiv: Stehplatz, Gebrauch des Sanitäres, Duschen und Strom.
✓ Camper müssen sich spätestens bei Ankunft registrieren mit der empfangenen Email oder den zu zahlen Betrag
✓   Stehplatz : 
-   Wohnwagen und Wohn-Mobil  : 4.5 m x 9.5 m Länge
-   Zelt : 4.5 m x 4.5 m
-   Sind andere Größe erwünscht, schreiben Sie dies unter Bemerkungen.
✓   Um ihren Aufenthalt so reibungslos verlaufen zu lassen, bitten wir Sie ihren Stehplatz im Voraus zu zahlen.
✓   Campinggäste sind verpflichtet die durch die Organisatoren angedeutete Plätze zu benutzen.
✓   Ausgraben und durchwühlen des Bodens, ebenso wie absägen/abbrechen der Äste ist verboten.
✓   Hunde sollen an der Leine und der Dreck sollte gleich aufgeräumt werden.
✓   Jeder soll die Ruhe respektieren und Nachtlärm ist unerwünscht.
✓   Die Wege auf dem Campingplatz sollen für die Notdiensten frei gehalten werden. 
 
Fahrzeuge
 
✓   Campinggäste können mit ihrem eigenen Wagen bis zum Campingplatz fahren um dort das Campingmaterial hinzustellen. Sie können ihren Wagen parken auf dem zugeteilten Parkplatz während das ganze Wochenende.
✓   Es ist nicht erlaubt  mit dem Wagen über das Gelände (Campingplatz) zu fahren.
Solltet ihr den Wagen benötigen  während des Wochenendes dann empfehlen wir den Parkplatz außerhalb der Campingplatz. 
✓   Zwischen 22.00-07.00 ist der Campingplatz verkehrsfrei.
✓   Die maximale Geschwindigkeit beträgt 10km pro Stunde.
✓   Es gibt ein totales und ständiges Parkverbot auf alle Wege der Camping.
 
Sauberkeit
 
✓   Der Campingplatz soll immer ordentlich und sauber gehalten werden, der sortierte Müll wird in den vorhergesehenen Mülltonnen deponiert. ( Bei Ankunft werden Mühlsäcke ausgeteilt und diese werden regelmäßig entsorgt und erneuert.)
 
Die Versorgung
 
✓   Auf dem Campingplatz sind genügend Kontakte für Elektrizität . Die erlaubte angeschlossene Kapazität ist beschränkt auf 6 Ampere.
✓   Es ist nicht erlaubt Micro-wellen, Kaffeemaschine und Heizsonnen zu gebrauchen. Gasgeräte und  Heizungsgeräte ,Petroleumapparate und  Kochapparate  müssen den  gesetzlichen Vorschriften entsprechen und auch so benützt werden.
✓   Die Campinggäste müssen ihre eigenen Elektrizität Kabel dabei haben  um an zuschließen am Verteilungskasten der Camping.  Alle gebrauchte Kabel müssen abgerollt werden.
✓   Campinggäste können frühstucken gegen Bezahlung in dem vorhergesehenes Zelt  auf dem  Festivalgelände zwischen 7.00 und 10.00.
✓   Im Voraus bestellen ist Angesagt und das im Büro bis 18.00.
✓   Verbrauchscheine können gekauft werden im Büro am Eingang der Camping.
 
Sicherheit
 
✓   Offenes Feuer (Lagerfeuer, Grill, Fackel, Kerzen uns….) ist  nicht erlaubt.
✓   Personen:  die die öffentliche Ordnung stören, die Gewalttätigkeiten stimulieren, die bewaffnet sind und/oder  Drogen besitzen, werden augenblicklich entfernt von der Camping.  Jeder Unregelmäßigkeit wird gemeldet an die Polizei. 
 
Verantwortlichkeit
 
✓   Der Aufenthalt auf dem Campingplatz ist auf eigenem Risiko, die Organisation ist nicht verantwortlich für mögliche Unfälle oder Diebstahle.
✓   Campinggäste können Überbelästigungen melden im Büro am Eingang der Camping.
Tagsüber wie nachts gibt es Permanenz. 
 
Reservieren
 
Klicken Sie hier um zu reservieren für September 2018.